Anatomie
Der Leonberger      wachsam  -  treu  -  kinderlieb

Home Nach oben Skelett Sinne Körpersprache

 

      Wappen Thüringen

DCLH  VDH  FCI

Flagge Deutschland



  
                                                 



  
 

 Anatomische Besonderheiten des Hundes

Kiefer und Zähne

Während Welpen mit nur 28 Zähnen geboren werden, verfügen ausgewachsene Hunde über 42 Zähne 

Skelettfunktionen

Das Skelett stützt den Körper eines Hundes ist entscheidend für die Fortbewegung eines Hundes

Haut und Haar

Haut und Haar bilden das Fell und sind somit das größte Körperorgan des Hundekörpers

Starke Muskulatur

Die Muskeln eines Hundes bilden den größten Teil seiner Körpermasse und sind von Rasse zu Rasse unterschiedlich stark ausgeprägt